SVE Radball – U17 Klink/Fischer erreichen 4. Platz bei Hessenmeisterschaft

U17-Hessenliga-Finale-in-Erzhausen.jpgAm letzten Sonntag fand der abschließende 3. Spieltag und Finale zur U17 Hessenmeisterschaft in Erzhausen statt. Auf die Erzhäuser Mannschaft Lukas Klink und Jannis Fischer warteten noch vier wichtige Spiele. Auf Platz 5. liegend wollte die Mannschaft auf jeden Fall noch einmal voll punkten um das Ziel, die Qualifikation für das Viertelfinale zur DM, zu erreichen. Dafür musste mindestens der 6. Platz erreicht werden. Klink/Fischer begannen sehr konzentriert und gewannen mit 6:2 gegen SG Arheilgen und auch das zweite Spiel gegen RSV Tann wurde hoch mit 14:1 gewonnen. Das dritte Spiel gegen RV Laubach war hart umkämpft und endete 2:2. Gegen GSV Baunatal wurde im letzten Spiel des Tages klar mit 7:1 gewonnen. Mit den gewonnenen 10 Punkten verbesserten sich Klink/Fischer mit insgesamt 23 Punkten und 53:14 Toren auf den 4. Platz. Hessenmeister wurde der VC Darmstadt (29 Punkte) vor RSG Ginsheim (28 Punkte) und RVW Naurod (25 Punkte).   

Damit haben sich Klink/Fischer für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Die Mannschaft muss dazu am 25.03.2017 nach Nordrhein-Westfalen reisen und hat sich gleichzeitig für das Hessenpokalfinale am 12.03.2017 in Ginsheim qualifiziert. Der Radsportvorstand wünscht den beiden Nachwuchssportlern für die nun anstehenden Aufgaben viel Glück & Erfolg.