Die Wilden Kerle E2 zeigten sich von ihrer besten Seite.

Im ersten Qualifikationsspiel der neuen Runde siegten die Wilden Kerle E2 mit 17:0 Toren. Hochmotiviert ging unsere E2 in das erste Qualispiel gegen Bessungen III. Mika eröffnete in der 3. Minute das muntere Tore schießen, das zur Folge hatte, dass wir Bessungen mit 17:0 Toren nach Hause schickten. Salih-Han unser Torwart bekam ab und zu von unseren eigenen Spielern den Ball zugespielt, er wollte ja auch mitspielen. Aus dem Spiel heraus brauchte er nicht einzugreifen. Auch die Trainer Reinhard und Stefan staunten nicht schlecht, das wir so gut drauf sind; Respekt Jungs, Klasse Leistung. Es spielten: Salilh-Han, Marlin 1, Niklas, Marco 6, Marlon 1, Mika 3, Lukas 4, Luca 2 .

Pepsi Cup Wochenende in Erzhausen

Als die Bambini Ihr Turnier am Sonntag, den 05.07.2009 um 10:00 Uhr begannen waren bereits über 30°C auf dem Platz.

Das Turnier der G1 war 6 Mannschaften stark, SKG Gräfenhausen, SG Egelsbach, SpVgg Neu-Isenburg, SG Langen, Blau Gelb Frankfurt und der SV Erzhausen.

Dem SV Erzhausen gelang ein Super Start, es wurden die ersten beiden Spiele gegen Egelsbach und Langen gewonnen.

Im dritten Spiel wurde der SVE vom späteren Turniersieger Neu-Isenburg geschlagen. Das gewohnt ausgeglichene Spiel gegen Gräfenhausen fand keinen Sieger und ging torlos unentschieden aus.

Im letzten Spiel konterte Blau Gelb Frankfurt den SVE geschickt aus und gewann dieses Spiel.

Aufgrund eines weniger geschossenen Tores verwies die SG Langen den SVE auf den 4. Platz in der Gesamtwertung.

Das war das letzte Turnier vor den Sommerferien. Alle Trainer, Betreuer und Eltern wünschen den Kickern der G1 des SVE schöne Ferien und wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der F Jugend ab August 2009.

Es spielten:
Nils Döppes, Jannis Fischer, Adrian Salzmann, Jordan Drutschmann, Tom Epple, Lars Dittrich, Lea Dittrich, Vinh Phuc Tran, Jonas Heller und Adrian Lotz.

SKG Gräfenhausen lud zum Turnier

Am Sonntagnachmittag bei im Schatten 30°C spielte die G1 des SVE ein Turnier bei der SKG Gräfenhausen.
Gespielt wurde in 2 Gruppen á 4 Mannschaften auf 2 Plätzen.
Im ersten Spiel zeigten sich die Nachwehen des Saisonabschlussfestes der SVE Kicker vom Freitagabend. Im weiteren Verlauf wurden die folgenden 2 Gruppenspiele gewonnen.

Im Spiel um Platz 3 der Turnierwertung unterlag der SVE gegen Blau Gelb Darmstadt in einem spannenden Spiel. Dieses Spiel wurde von den ungenutzten Chancen des SVE bestimmt, dieser vergab die Chance nach der frühen Führung diese weiter auszubauen und lief in 3 Konter welche Blau Gelb eiskalt ausgenutzt und in Tore umgesetzt hat.

Am Ende waren alle sehr erschöpft aber auch glücklich in diesem Turnier, wieder gut abgeschnitten zu haben.

Herzlichen Glückwunsch allen SVE Kickern. Es spielten: Nils Döppes, Jannis Fischer, Kelby Kabulepa, Adrian Salzmann (TS), David Becker (TS), Luc Khiem Vuong, Jordan Drutschmann, Louis Weidner, Lars Dittrich, Vinh Phuc Tran (TS) und Adrian Lotz.

Gelungener Saisonabschluss

Am Freitagabend, den 12.06.2009 um 17:00 Uhr wurde das letzte Spiel dieser Frühjahrsrunde angepfiffen.

Bei tollem Wetter war der Erzhäuser Sportplatz gut besucht.
Von Beginn an dominierte die G1 des SVE das Spielgeschehen. Mehrere gut herausgespielte Angriffe verfehlten Ihr Ziel nicht und so führte der SVE zur Halbzeit verdient. Die Chancen der TSG Wixhausen wurden von der Abwehr Jannis, Nils, Kelby, Lars und Tom sehr gut abgewehrt was trotzdem Richtung Tor unterwegs war fing unser Torwart Jordan ab.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit lies es der SVE etwas ruhiger angehen und prompt war die TSG zur Stelle und nutzte Ihre Chancen und erzielte 2 Tore innerhalb kurzer Zeit. Die Offensivabteilung des SVE, David, Vinh Phuc, Luc Khim, Elias und Adrian S. zeigten das Sie die Führung nicht mehr aus der Hand geben wollten. Von diesem Willen getrieben spielten Sie gut auf und schossen noch ein paar Tore. Der Sieg und ein gelungener Saisonabschluss waren perfekt.

 

Im Anschluss an das Spiel wurde mit den Eltern, Betreuern und natürlich allen aktiven Kickern ein gemütlicher Saisonabschluss gefeiert. Herzlichen Glückwunsch allen SVE Kickern. Es spielten: Nils Döppes, Jannis Fischer, Kelby Kabulepa, Adrian Salzmann (TS), David Becker (TS), Luc Khiem Vuong,

Sonntagskrimi beim VfR Eberstadt

Am Sonntag den 07. 06.2009 musste die G1 des SVE beim VfR Eberstadt ran.

Auf einem nicht allzu gut präpariertem Platz war um kurz nach elf Anstoß.
Von Beginn an dominierte der SVE. Das immer besser werdende Zusammenspiel zwischen Angriff und Abwehr machte es dem VfR Eberstadt schwer ein Mittel gegen die gut spielende G1 des SVE zu finden. Adian Lotz und Vinh Phuc sorgten zur Halbzeit für einen zwei Tore Vorsprung. Die wenigen Vorstöße des VfR blieben in der Abwehr, welche von Tom, Jordan und Jannis gut geführt wurde, hängen bzw. wurden vom SVE Torwart Jonas entschärft.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit ging die Ordnung bim SVE verloren und in dieser Phase konnte der VfR Eberstadt seine Chancen nutzen und ging mit 2 Toren Vorsprung in Führung. Nach einem schönen Solo von Adrian Salzmann konnte der SVE auf 1 Tor Rückstand verkürzen. Nach diesem Tor ging ein Ruck durch die Reihen des SVE was einen Ansturm auf das VfR Tor auslöste. In den letzten 10 Minuten spielte der SVE wieder so wie in der ersten Halbzeit und konnte das Spiel durch gutes Zusammenspiel, bei dem Lars und Kelby die Bälle gut nach vorne brachten, sowie durch ein Freistoßtor noch herumreisen. Am Ende wurde das Spiel mit 2 Toren Unterschied gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch allen SVE Kickern.