Die Herzsportabteilung stellt sich vor

Herzsport wird in einer eigenen Abteilung der Sportvereinigung Erzhausen e.V. angeboten, eine Abteilung wie jede andere unter dem großen Dach der SVE, und doch gibt es einige Besonderheiten.

Die Abteilung ist Mitglied im Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. (HBRS) und unterliegt dessen Richtlinien. Das bedeutet zum Beispiel, dass die Trainerinnen und Trainer eine besondere Ausbildung absolvieren und diese Zertifizierung in Abständen immer wieder erneuern müssen. Auch die Zertifizierung des Vereins wird immer wieder überprüft und erneuert. So darf zum Beispiel die Gruppengröße eine bestimmte Anzahl Teilnehmer nicht überschreiten und bei jeder Übungsstunde muss dauernd ein dafür geeigneter Arzt zugegen sein.

Die angebotenen Trainingseinheiten nehmen Rücksicht auf die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer und fördern auf sanfte Art die Kondition und Ausdauer, aber auch Konzentration, körperliche Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Zur Zeit läuft der Übungsbetrieb parallel in zwei Gruppen, die sich in ihren Leistungsanforderungen unterscheiden, der Übergang ist aber jederzeit möglich. Wie kommt man zu den „Herzsportlern“?

a) Wenn der behandelnde Arzt die Teilnahme am Reha-Sport befürwortet, wird er eine entsprechende Verordnung ausstellen. Mit dieser Verordnung und einem kurzen Arztbericht (EKG u.ä.) kommt man einfach in die Übungsstunde und bespricht alles Weitere mit dem betreuenden Arzt. Günstig ist es, gleich eine Genehmigung für die Teilnahme am Reha-Sport von seiner Krankenkasse einzuholen. Liegt diese Genehmigung vor, muss man noch nicht einmal Mitglied in der SVE werden. b) Auch ohne Verordnung ist eine Teilnahme natürlich möglich, dazu muss man allerdings in die SVE als Mitglied eintreten. Zusätzlich muss vom Teilnehmer eine Unbedenklichkeitsbescheinigung seines Arztes über die Teilnahme am Herzsport vorgelegt werden.

Die Übungsstunden finden in der Halle der Sportvereinigung Erzhausen statt, und zwar jeden Montag von 20 bis 21 Uhr, ausgenommen sind Feiertage und einige Montage im Sommer, wenn die Halle geschlossen hat.

Neben der rein sportlichen Betätigung bietet die Abteilung Herzsport aber noch andere Aktivitäten an:

  • In der Sommerpause gibt es drei Ausflüge mit dem Fahrrad zu idyllischen Gartenlokalen in der Umgebung
  • Einmal jährlich geht es in einem Ganztagesausflug mit dem Bus zu einem attraktiven Reiseziel
  • In unregelmäßiger Folge Schulungsangebote und Exkursionen auf dem Programm, z.B. Ernährungsberatung, Reanimationsmaßnahmen, Nordic Walking, Besichtigungen u. a. m.

Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen erfolgt allerdings auf eigene Verantwortung, da hierbei keine ärztliche Betreuung vorhanden ist.

Jahreshauptversammlung der Herzsportabteilung Erzhausen

Wie immer zum Jahresanfang lädt der Vorstand der Abteilung Herzsport in der SV Erzhausen seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr gehört ebenso zur Tagesordnung wie der Blick nach vorne auf die Aktivitäten und Pläne im kommenden Jahr. Mit den Wahlen der Vorstandsmitglieder können die Mitglieder dazu beitragen, die Weichen in der Abteilung für die Zukunft zu stellen, in meist sehr reger Diskussion bietet sich für die Anwesenden ein Forum, über eigene Anregungen, Vorschläge und Verbesserungen zu reden.

Die Versammlung findet statt am 30. Januar 2017 um 19:00 Uhr im kleinen Saal des Sportheimes Erzhausen, die schriftliche Einladung hierzu haben die Mitglieder rechtzeitig erhalten. Zur Erinnerung folgt noch einmal die Tagesordnung. Die Übungsstunde fällt natürlich aus.

Jahreshauptversammlung der Abteilung Herzsport der SVE

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit.
    Beratung und Beschlussfassung von vorliegenden Anträgen.
    Anträge müssen in schriftlicher Form bis spätestens 8 Tage vor der Sitzung eingegangen sein.
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Verlesen des Protokolls der JHV 2016
  5. Bericht des Vorstandes
  6. Aussprache zum Bericht des Vorstandes
  7. Bericht des Kassenwartes
  8. Aussprache zum Bericht des Kassenwartes
  9. Bericht des Arztes
  10. Aussprache zum Bericht des Arztes
  11. Entlastung des Vorstands
  12. Wahl eines Wahlleiters
  13. Vorstandswahlen
  14. Zusammenlegung der Abteilungen Herzsport und Rehasport zu einer Abteilung
  15. Termine für 2017
  16. Verschiedenes

 

Wahlberechtigt sind nur Mitglieder der SV Erzhausen

Der Vorstand wünscht sich, dass recht viele Sportlerinnen und Sportler an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Herzsportabteilung der SV Erzhausen beendet Winterpause

Nach einer kurzen Auszeit über Weihnachten und den Jahreswechsel beginnt der Übungsbetrieb der Herzsportabteilung in der Sportvereinigung Erzhausen wieder am Montag, dem 9. Januar 2017, zur gewohnten Zeit um 20 Uhr in der Sporthalle.

Im Normalfall treffen sich die Mitglieder der Abteilung an ihrem ersten Termin im neuen Jahr nicht zum Training, man kommt vielmehr zusammen, um in der Jahreshauptversammlung Rückblick und Ausschau zu halten sowie über die personelle Zusammensetzung des Vorstandes zu entscheiden. Aus organisatorischen Gründen muss dieser Termin auf einen späteren Zeitpunkt im Januar verlegt werden. Eine Einladung dazu erfolgt rechtzeitig.

Der Vorstand wünscht den Mitgliedern einen guten Start ins neue Jahr und viel Freude und Spaß am Sport bei guter Gesundheit.

Herzsportabteilung macht Radtouren

Wie gewohnt, geht die Herzsportabteilung auch im Jahr 2016 wieder drei Mal mit dem Fahrrad auf Tour. Treffpunkt ist wie immer um 16 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Erzhäuser Bürgerhaus, bei Regenwetter fällt die jeweilige Tour leider aus. Die Touren stehen nicht unter ärztlicher Aufsicht, die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.

  1. Montag, 8. August: Biergarten am ehemaligen Forsthaus Kalkofen (Arheilgen)
  2. Montag, 15. August: Naturfreundehaus Mörfelden
  3. Montag, 22 August: Biergarten Althaus Bachgrund (Worfelden)

Der Vorstand freut sich, wenn er recht viele Herzsportler zu den Veranstaltungen begrüßen kann.
Letzte Trainingsstunde vor der Sommerpause: Montag, 1. August
Wiederbeginn des Trainings: Montag, 29. August.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016

Wann: Montag, 04. 01. 2016 19:00 Uhr
Wo: Sportheim Erzhausen, kleiner Saal

Alle Herzsportler/innen mit Ehepartner/innen sind zu dieser Versammlung herzlichst eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit. Beratung und Beschlussfassung von vorliegenden Anträgen. Anträge müssen in schriftlicher Form bis spätestens 8 Tage vor der Sitzung eingegangen sein.
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Verlesen des Protokolls
  5. Bericht des Vorstandes
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Aussprache zu den Berichten von Vorstand und Kassenwart
  8. Bericht des Arztes
  9. Aussprache zum Bericht des Arztes
  10. Entlastung des Vorstands
  11. Wahl eines Wahlleiters
  12. Vorstandswahlen 
  13. Termine für 2016
  14. Verschiedenes

Wahlberechtigt sind nur SVE-Mitglieder/innen

Die erste Übungsstunde im neuen Jahr ist am Montag, 11.1.2015, zur gewohnten Zeit