SVE Radball: U17 gelingt Qualifikation zur Hessenliga

Am vergangenen Wochenende wurde der letzte Qualifikationsspieltag zur U17 Hessenliga ausgetragen. Die Erzhäuser Jugendmannschaft belegte in der Abschlusstabelle nach 8 Siegen und nur 1 Niederlage den 2. Platz. Damit spielen Peter Schima und Paul Schwuchow, zusammen mit den 12 stärksten Mannschaften in der Hessenliga, um den Hessenmeistertitel 2013. Mit einer guten Platzierung in der Hessenliga wären Schima/Schwuchow dann auch automatisch für das ¼ Finale zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

Die U13 und U15 Mannschaften aus Erzhausen kämpfen nächstes Wochenende dann ebenfalls um den Einzug in die Hessenliga. Gleichzeitig bestreitet die U17 bereits den ersten Spieltag in der Hessenliga. Auf die Mannschaften, Trainer und Betreuer der Radballabteilung wartet also ein spannendes Wochenende.