NEU in Erzhausen Rehasport bei orthopädischen Indikationen

Die Sportvereinigung Erzhausen e.V. bietet ab 08. Mai 2013 auch Rehasport für Menschen mit orthopädischen Indikationen an.

Wenn Sie an Problemen mit der Wirbelsäule, Bandscheiben oder Schulter leiden, Knie- oder Hüft-Teps tragen, an Morbus Bechterew, Skoliose oder andere orthopädische Erkrankungen haben, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Die qualifizierten und zertifizierten Übungsstunden unter der Leitung von lizenzierten und vom Hessischen Behinderten- und Rehasportverband e. V. ausgebildeten und anerkannten Übungsleitern finden immer am Mittwoch in der Zeit von 19.00 - 20.00 Uhr, in der Sporthalle Erzhausen, Heinrichstr. 40B, 64390 Erzhausen statt.

Holen Sie sich bei Ihrem behandelnden Arzt eine Rehasport- Verordnung, lassen Sie diese von Ihrer Krankenkasse genehmigen und schon können Sie ohne Kosten am Rehasport teilnehmen.

Selbstverständlich können Sie auch als SVE-Mitglied ohne ärztliche Verordnung an den Übungsstunden teilnehmen. Da die neue Abteilung Rehasport von der Krankenkasse bzw. über den HBRS getragen wird, ist die Teilnehmerzahl von SVE-Mitgliedern ohne Verordnung begrenzt.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Übungsleiterin Monika Sigloch, Tel.: 06150-8501722, gerne zur Verfügung. Vor Teilnahme bitten wir um Anmeldung bei Frau Sigloch.

Wir freuen uns auf Sie!