Super-Saison 2014/2015 der Tischtennisabteilung

2 Aufsteiger und 1 Vizehessenpokalsieger

Die Tischtennisabteilung der SVE hat in dieser Saison 2014/2015 einige Glanzleistungen vollbracht:

Die 1. Mannschaft konnte in der Bezirksklasse einen guten 3. Platz erringen. In dieser Mannschaft spielten Arnd Weil, Jens Hoffmann, Victor Dreier, Oliver Esche, Dirk Wagner, Quoc Tran und Kai Schnabel.

Die 2. Mannschaft konnte in der 1. Kreisklasse die Meisterschaft nach einigen harten Kämpfen für sich entscheiden und steigt nun in die Kreisliga auf. In dieser Mannschaft spielten Kai Schnabel, Frank Neumann, Christoph Bilke, Horst Mengler, Markus Gerdzen, Susanne Benz und Nazif Aganovic.

Die 3. Mannschaft wurde ungeschlagen Meister in der 3. Kreisklasse und steigt somit in die 2. Kreisklasse auf. Außerdem konnte diese Mannschaft den Kreis- und den Bezirkspokal für sich entscheiden und errang beim Hessenpokal den 2. Platz. Es spielten in dieser Mannschaft Pia Röder, Lothar Balbach, Thomas Pohl, Atsuri Johnson, Andreas Heller und Jörg Köppel.

Die 4. Mannschaft belegt in der 3. Kreisklasse (Vierer-Mannschaften) den 6. Platz. Es spielten Günter Heeke, Alexander Heller, Siegbert Heller, Jutta Knöß, Jean-Philippe Pottier, Tobias Heller und Nico Heller.

Die männliche Jugend beendete die Runde auf dem 5. Platz in der 2. Kreisklasse. Es spielten Luca Esche, Lukas Kallfelz, Tobias Heller, Nico Heller und Timo Bischoff. Die Schüler A belegten am Ende der Runde den 7. Platz in der 2. Kreisklasse. Es spielten Timo Bischoff, Vinzenz Klaus Konasch und Florian Bischoff.

 Galerie