70 Jahre Mitglied in der SVE

Die Tischtennisabteilung hat bei ihrem letzten Stammtischtreffen die Gelegenheit genutzt einen besonderen Freund des Sportes mit dem kleinen weißen Bällchen zu ehren.

Horst Berck ist seit 70 Jahren Mitglied in der SVE und Mitbegründer der Tischtennisabteilung. In gemütlicher Runde hat der Vereinsvorsitzender Wolfgang Klein, begleitet von der 2. Vorsitzenden Silvia Brand, eine kleine Laudatio auf das 70 jährige Jubiläum als Mitglied der SVE auf Horst Berck gehalten. Silvia Brand überreichte Horst nach der Laudatio von Wolfgang eine Flasche Sekt, die er hoch erfreut und sehr bewegt entgegen nahm. Nach Worten seines Dankes hat Horst aus der Gründerzeit und den damaligen Schwierigkeiten, mit denen sie zu kämpfen hatten, bevor sie die Abteilung gründen konnten, erzählt. Anders als heute, gab es weder Raum noch Geld ein solches Vorhaben zu starten. Trotz allem haben es die Sportbegeisterten Jungs (Horst Berck, Günter Heller, Horst Schilling u.a. ) geschafft, beim zweiten Versuch die Gründung der Abteilung zu realisieren.

Wie sagt man so schön...." Raum ist in der kleinsten Hütte "...gesagt, getan, denn sie begannen in der Bar des Sportheim's aktiv diesen schönen Sport zu betreiben. Mit viel Engagement und Herzblut waren sie gemeinsam aktiv.

Der Abend war sehr schön, für einige von uns gab es auch sehr emotionale Momente während der Ausführungen von Horst, wofür wir ihm herzlich danken.

Im Anschluss an seine Ausführungen überreichte der 2. Vorsitzende der Tischtennisabteilung im Namen aller einen " Fresskorb " und wünschte ihm und seiner Anneliese Gesundheit und nur Gutes für die Zukunft.

Der Vergnügungsausschuss nahm den schönen Anlass dieses Abends als Gelegenheit sich im Namen der gesamten Abteilung bei Günter Heller für seinen unermüdlichen Einsatz als Inventarwart des "Tischtennisgeschirr's " mit einem Gutschein zu bedanken. Außerdem wurden den sehr geschätzten Vereinsfreunden Klaus (Klausi) und Martina Wunderlich mit einem Essensgutschein gedankt für die stets aktiven, pragmatischen und mit vielen guten Ideen gespickten Vorschläge wenn es um den Faschingsumzug oder andere Aktivitäten der Abteilung geht.