SVE Radball – 2. Spieltag U11 Hessenmeisterschaft

(pf) Um 10:00 Uhr wurde am Sonntag den 22.04.2018 der zweite Spieltag zur U11 Hessenmeisterschaft in Ginsheim angepfiffen. Betreut durch Trainer Horst Kowatsch kamen beide Erzhäuser Mannschaften ohne Niederlage durch diesen Spieltag. Für Erzhausen spielten SVE I Ansgar Schulz und Jonas Klink und SVE II Johann Frommlet und Leon Kraus. SVE I erspielten sich drei Siege und ein Unentschieden (2:2 gegen Worfelden, 5:0 gegen Klein-Gerau II, 5:0 gegen Arheilgen II, 7:0 Arheilgen I). Mit 19 Punkten und 34:2 Toren liegen SVE I Schulz/Klink jetzt auf dem 1. Tabellenplatz und haben damit gute Chancen, das Finale zur Hessenmeisterschaft zu erreichen. Nachdem SVE II Frommlet/Kraus am ersten Spieltag verletzungsbedingt nicht teilnehmen konnten, wurden diesmal die ersten 5 Punkte gewonnen (0:0 gegen Klein-Gerau II, 3:2 gegen Ginsheim, 3:3 gegen Arheilgen II). SVE II verbesserte sich dadurch auf den 6. Platz und hat noch alle Chancen, das Finale zur Hessenmeisterschaft aus eigener Kraft zu erreichen. Dazu muss mindestens der 5. Platz erreicht werden. Der dritte Spieltag findet am 06.05.2018 in Klein-Gerau statt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok