SVE Radball – 2. Platz beim Altrheinpokal in Ginsheim

radsport_2019_01_06.jpg(pf) Am 05.01.2019 folgte die U13 Mannschaft Johann Frommlet und Leon Kraus der Einladung der RSG Ginsheim zum Altrheinpokal. Gespielt wurde in 2 Gruppen zu je 4 Mannschaften mit Vor- und Finalrunde. Gut eingestellt von Trainer Horst Kowatsch gewann Erzhausen das erste Spiel mit 5:0 gegen Worms I. Gegen den späteren Turniersieger aus Worfelden hatten Frommlet/Kraus keine Chance und verloren klar mit 0:7. Nun ging es im dritten Vorrundenspiel um den Einzug in das Halbfinale. Erzhausen konnte sich knapp mit 2:0 gegen die Spielgemeinschaft Worms/Bolanden durchsetzen und erreichte den 2. Platz in Gruppe B. Im Halbfinale wartete dann mit Langenselbold der Sieger aus Gruppe A. In einem spannenden Spiel konnten sich Frommlet/Kraus mit 2:1 durchsetzen und standen somit im Finale. Hier traf man erneut auf die alles überragende Mannschaft aus Worfelden. Ähnlich wie im Vorrundenspiel dominierte Worfelden das Spielgeschehen und gewann das Endspiel mit 6:0. Damit standen Frommlet/Kraus als Turnierzweiter auf dem Siegerpodest. Das Spiel um Platz 3. gewann Langenselbold gegen Arheilgen mit 2:0.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok