SVE Radball – 2. Platz beim Altrheinpokal in Ginsheim

radsport_2019_01_06.jpg(pf) Am 05.01.2019 folgte die U13 Mannschaft Johann Frommlet und Leon Kraus der Einladung der RSG Ginsheim zum Altrheinpokal. Gespielt wurde in 2 Gruppen zu je 4 Mannschaften mit Vor- und Finalrunde. Gut eingestellt von Trainer Horst Kowatsch gewann Erzhausen das erste Spiel mit 5:0 gegen Worms I. Gegen den späteren Turniersieger aus Worfelden hatten Frommlet/Kraus keine Chance und verloren klar mit 0:7. Nun ging es im dritten Vorrundenspiel um den Einzug in das Halbfinale. Erzhausen konnte sich knapp mit 2:0 gegen die Spielgemeinschaft Worms/Bolanden durchsetzen und erreichte den 2. Platz in Gruppe B. Im Halbfinale wartete dann mit Langenselbold der Sieger aus Gruppe A. In einem spannenden Spiel konnten sich Frommlet/Kraus mit 2:1 durchsetzen und standen somit im Finale. Hier traf man erneut auf die alles überragende Mannschaft aus Worfelden. Ähnlich wie im Vorrundenspiel dominierte Worfelden das Spielgeschehen und gewann das Endspiel mit 6:0. Damit standen Frommlet/Kraus als Turnierzweiter auf dem Siegerpodest. Das Spiel um Platz 3. gewann Langenselbold gegen Arheilgen mit 2:0.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.