SVE Radball – Hessenliga

hessenliga_januar_2019.png(pf) Am letzten Wochenende waren die Schülermannschaften der Altersklassen U19, U15 und U13 in der Hessenliga im Einsatz. Leider konnte die Erzhäuser U15 Mannschaft Sebastian Reiser und Niklas Reyes-Kretschmar krankheitsbedingt nicht zum Spielen antreten und blieben somit ohne Punkte nach dem ersten Spieltag. Die U19 Mannschaft Jannis Fischer und Lukas Klink absolvierte ihren letzten Spieltag am 26.01.2019 in Darmstadt und holte nochmal 4 Punkte. Klink/Fischer haben sich damit für das Finale zur Hessenmeisterschaft, die Teilnahme am Hessenpokal und für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Die Hessenmeisterschaft findet am 23.02.2019 um 14:00 Uhr in Erzhausen statt. Dort wird dann der Hessenmeister unter den besten 6 hessischen Mannschaften ermittelt. Am Sonntag den 27.01.2019 starteten dann auch alle drei Erzhäuser U13 Mannschaften in die Hessenliga. Als Gegner standen den Erzhäusern die starken und eingespielten Mannschaften aus Worfelden I & II sowie die gastgebende Mannschaft aus Krofdorf gegenüber. SVE I mit Davis Chhorn und Amelie Berlit erkämpften sich 1 Punkt bei einer Tordifferenz von 4:20. SVE II mit Ansgar Schulz und Jonas Klink holten 4 Punkte und 9:12 Tore. SVE III mit Johann Frommlet und Leon Kraus erspielten sich noch keine Punkte bei einer Tordifferenz von 3:18. An den nächsten Hessenliga Spieltagen können alle Mannschaften erneut auf Punkte- und Torejagd gehen, um sich in der Tabelle weiter nach oben zu verbessern. Die besten 6 Mannschaften qualifizieren sich für das Hessenpokalfinale und das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok