SVE Radball – Hessenliga 2. Spieltag

(pf) Am Samstag den 16.02.2019 fand im nordhessischen Mengeringhausen der 2. Spieltag in der U15 Hessenliga statt. Kurzfristig sprang Burim Ammersbach für Sebastian Reiser ein und bildete zusammen mit Niklas Reyes-Kretschmar das Erzhäuser Gespann. Als Gegner warteten mit Eberstadt (1:3), Mengeringhausen II (3:0), Mengeringhausen I (4:0) und Baunatal (2:1) die erwartet schweren Mannschaften. Erzhausen konnte mit drei Siegen insgesamt neun Punkte gewinnen und schob sich damit in der Tabelle auf den 7. Platz vor. Damit hat die Mannschaft am 9.03.2019, dem letzten Hessenliga Spieltag in Ginsheim, noch die Möglichkeit sich für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft zu qualifizieren. Am Sonntag absolvierten dann die drei Erzhäuser U13 Mannschaften ihren 2. Spieltag in Mörfelden. SVE I mit Davis Chhorn und Amelie Berlit erspielten sich 6 Punkt bei einer Tordifferenz von 5:5 Toren und schoben sich auf Platz 7 vor. SVE II mit Ansgar Schulz und Jonas Klink holten 9 Punkte und 23:3 Tore und liegen jetzt auf dem 4. Platz. SVE III mit Johann Frommlet und Leon Kraus erspielten sich die ersten 4 Punkte bei einer Tordifferenz von 2:15 und verbesserten sich auf den 10. Platz. Der letzte U13 Hessenliga Spieltag findet am 24.03.2019 in Worfelden statt. Die besten 6 Mannschaften qualifizieren sich für das Hessenpokalfinale und das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft.           

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok