SVE Radball – 4. Platz bei U11 Bezirksmeisterschaft

2019-02-24-u11.jpg(pf) Die neu formierte Erzhäuser Schülermannschaft Lucas Vanata und Noah Kaul nahm am 24.02.2019 an der U11 Bezirksmeisterschaft in Erzhausen teil. Insgesamt hatten 6 Mannschaften gemeldet und es wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Außer Erzhausen nahmen noch die SG Arheilgen mit zwei- und der RMSV Klein-Gerau mit drei Mannschaften teil. Im ersten Spiel gelangen Erzhausen noch keine Tore und verlor gegen Klein-Gerau I mit 0:2. Im zweiten Spiel konnte sich Erzhausen dann mit 2:1 gegen Klein-Gerau III durchsetzen und die ersten Tore und Punkte erzielen. Gegen die stark eingeschätzten Mannschaften aus Arheilgen verloren Vanata/Kaul mit 0:5 und ebenso gegen den späteren Turniersieger aus Klein-Gerau II mit 0:3. Im letzten Spiel zeigten die beiden Nachwuchsradballer nochmal was sie bisher im Training erlernt hatten und gewannen mit 4:0 gegen Arheilgen II. Mit 2 Siegen und 6 Punkten erreichte Erzhausen damit den 4. Platz bei der diesjährigen U11 Bezirksmeisterschaft. Verdienter Bezirksmeister wurde die Mannschaft aus Klein-Gerau II (15 Punkte) vor Arheilgen (12 Punkte) und Klein-Gerau I (9 Punkte).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok