kein sport ohne uebungsleiter

Einladung zur Jahreshauptversammlung des SV Erzhausen e.V.

Datum: Donnerstag, 14.07.2022 - Uhrzeit: 19:00 Uhr - Ort: Sportheim Erzhausen, goßer Saal

  • TOP 1 Eröffnung und Begrüßung der JHV für die Jahre 2019 und 2020,Totenehrung
  • TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
  • TOP 3 Genehmigung der Tagesordnung
  • TOP 4 Bericht des Vorstandes, Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018 liegt aus
  • TOP 5 Berichte des Festausschusses, der Abteilungen (liegen teilweise aus)
  • TOP 6 Kassenbericht/Jahresabschluss 2019 und 2020, Wirtschaftsplan 2022
  • TOP 7 Bericht Beirat
  • TOP 8 Berichte der Kassenprüfer und Anträge auf Entlastung des Vorstandes für die Geschäfts-jahre 2019 und 2020
  • TOP 9 Aussprache über die Berichte
  • TOP 10 Abstimmung über die Anträge auf Entlastung des Vorstands
  • TOP 11 Genehmigung des Wirtschaftsplans
  • TOP 12 Beratung und Beschlussfassung vorliegender Anträge. Anträge müssen in schriftlicher Form bis spätestens am 13.07.2022 in der Geschäftsstelle vorliegen.
  • TOP 13 Antrag über die Änderung der Beitragsordnung
    §3 Absatz 6 aktuelle SVE Beitragsordnung
    Kinder bis zur Vollendung des 4. Lebensjahres sind beitragsfrei. Auf Antrag, mind.1 gesetz-licher Vertreter muss Mitglied im Verein und der Abteilung sein.
    §3 Absatz 6 neu
    Entfällt
  • TOP 14 Wahl des Wahlleiters
  • TOP 15 Wahl des Vorstandes
  • TOP 15.1 Wahl des 1.Vorsitzenden
  • TOP 15.2 Wahl des 2.Vorsitzenden
  • TOP 15.3 des Kassenwartes
  • TOP 15.4 des Schriftführers
  • TOP 15.5 der drei Beisitzer
  • TOP 15.6 Wahl des Beirats
  • TOP 16 Zukunft der Mitgliedsbeiträge
  • TOP 17 Ehrungen
  • TOP 18 Verschiedenes

Der geschäftsführende Vorstand und der Beirat freuen sich auf eine rege Teilnahme und interessante Diskussionsbeiträge.

 Wolfgang Klein
1. Vorsitzender
 Silvia Brand
2. Vorsitzende
 Thomas Nungesser
Kassenwart
Christina Seibold
Schriftführerin

SVE Radball – 8. Platz bei U15 Hessenmeisterschaft

Hessenliga_U15.jpg(pf) Am 10.03.2019 bestritten die beiden Erzhäuser Sebastian Reiser/Niklas Reyes-Kretschmar den finalen 3. Hessenliga-Spieltag in Ginsheim. Auf Platz acht liegend musste Erzhausen unbedingt punkten, um die Qualifikation für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft noch zu erreichen. Dafür hätte der 7. Platz erreicht werden müssen. Von Trainer Hubert Klink taktisch gut eingestellt, erspielten sich Reiser/Reyes-Kretschmar nochmal 6 Punkte mit Siegen gegen RSV Tann (2:1) und RSV Krofdorf I (2:1). Gegen den neuen Hessenmeister vom RVW Naurod verlor Erzhausen zwar das erste Spiel deutlich mit 0:7 Toren, hatte aber im letzten Spiel noch die Möglichkeit sich mit einem Sieg gegen RVT Wölfersheim für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft zu qualifizieren. In einem äußerst spannenden Spiel führte Erzhausen zur Halbzeit noch mit einem Tor, um dann am Ende mit 4:5 zu verlieren. Letztendlich fehlte der Mannschaft nur ein Punkt und Reiser/Reyes-Kretschmar verblieben, punktgleich mit dem RV Laubach, auf dem 8. Platz und verpassten nur durch die schlechtere Tordifferenz den Einzug in das DM Viertelfinale. Hessenmeister wurde die Mannschaft vom RVW Naurod (33 Punkte) vor dem SV Eberstadt (25 Punkte) und der RSG Ginsheim I (24 Punkte).