SVE Radball – 3. Platz beim Altrheinpokal in Ginsheim

2019 04 u13(pf) Am 14.04.2019 folgte die Mannschaft Finn Daniel und Thegan Schulz der Einladung der RSG Ginsheim zum U11 Anfänger Altrheinpokal. Betreut wurde die junge Mannschaft diesmal von Juniorenspieler Lukas Klink. Pünktlich um 10:00 Uhr ging es los und Daniel/Schulz starteten mit einem 4:1 Sieg gegen die SG Arheilgen gut in das Turnier. Im zweiten Spiel gingen die Punkte und Tore mit 5:0 kampflos an Erzhausen, da die Mannschaft aus Launsbach leider fehlte. Jetzt ging es um den Gruppensieg, allerdings verloren Daniel/Schulz mit 0:4 gegen die RSG Ginsheim II und es wurde damit der zweite Platz in der Vorrunde erreicht. In der anschließenden Finalrunde wartete im Halbfinale die Mannschaft aus Langenselbold. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0 Unentschieden und in der anschließenden Verlängerung konnte Erzhausen die 0:2 Niederlage nicht verhindern und stand somit im kleinen Finale um den dritten Platz. Hier konnten sich Daniel/Schulz mit 1:0 gegen die RSG Ginsheim II durchsetzen und erreichten dadurch den 3. Platz. Turniersieger wurde Ginsheim II mit einem 3:1 Sieg gegen Langenselbold. Bei der anschließenden Siegerehrung bekamen alle Kinder einen Pokal und eine Urkunde als Erinnerung an dieses Turnier.      

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok