SVE Radball – Landesliga Süd

(pf) Mit vier Siegen holte Erzhausen am 5. Spieltag in der Landesliga Süd die maximale Punktzahl und die MannschaftFlorian Grebe und Dominik Leiser verteidigte damit die Tabellenführung. Das erste Spiel konnte mit 8:7 gegen RMSCRüsselsheim gewonnen werden. Gegen RVT Wölfersheim II fiel der Sieg mit 12:6 etwas deutlicher aus und Erzhausen überzeugte insbesondere im Torabschluss. Auch gegen RSV Langenselbold I mit 5:2 und RSV Klein-Krotzenburg mit 5:3 wurden weitere wichtige Punkte geholt. Grebe/Leiser führen mit 45 Punkten und 104:53 Toren weiterhin die Tabelle an und haben somit am letzten Spieltag weiterhin die Möglichkeit direkt in die nächsthöhere Spielklasse aufzusteigen. Der abschließende 6. Spieltag findet am 29.06.2019 in Langenselbold statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.