Bezirkspokal U11

Am Samstag, 17.8, wurde der Bezirkspokal im Radball der U11 in Klein-Gerau ausgetragen. 6 Mannschaften spielten dabei den Pokalsieger aus. Für die SVE war die Mannschaft Finn Daniel und Noah Kaul am Start.

Ihre ersten beiden Spiele mussten sie gegen die beiden besten hessischen Mannschaften Klein-Gerau 2 und Arheilgen austragen. Beide Partien gingen ohne eigenen Torerfolg klar verloren.

Gegen Klein-Gerau 3 sahen die Zuschauer dann eine spannende Partie. Finn und Noah konnten zweimal in Führung gehen, Klein-Gerau 3 glich wieder aus und konnte kurz vor Schluss den glücklichen 3:2 Siegtreffer erzielen.

Ihr bestes Spiel zeigten sie gegen Eberstadt. Hier konnten Finn und Noah schnell in Führung gehen, nutzen ihre Torchancen eiskalt aus und bauten diese auch kontinuierlich bis zum klaren 7:0 Endstand aus.

Zum Abschluss trafen Finn und Noah auf Klein-Gerau 1. Schnell gerieten die SVE Sportler in Rückstand und mussten zu Beginn der 2.Halbzeit auch noch das 0:2 hinnehmen. Jetzt spielten sie voll auf Angriff konnten, aber kurz vor dem Abpfiff nur noch den Anschlusstreffer zur knappen 1:2 Niederlage erzielen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok