Hessischer Fußballverband überreicht der Fußballabteilung des SV-Erzhausen Qualifizierungsgutschein

uebergabe_des_qualifizierungsgutschein_.jpg(rs) Im vergangenen Jahr 2019 hat die Fußballabteilung des SV-Erzhausen mehrere Menschen aus unserem Verein dafür begeistern können, die Trainer*innenausbildung zu beginnen bzw. abzuschließen. „Besonders wertvoll ist für uns die Tatsache, dass Sie es geschafft haben, sogar Menschen unter 30 Jahren hierfür zu gewinnen.“ (Luca Press - HESSISCHER FUSSBALL-VERBAND e.V.). 


 

Die Trainer*innenausbildung hat im vergangenen Jahr der 18jährige Viktor von Trzebiatowski für den Bereich Jugend und Junior*innen mit Bravour abgeschlossen. Neben Viktor haben auch Heike Alt und Thomas Kühn die Trainer*innenausbildung abgeschlossen. Alle Drei tragen somit zu einer qualitativ hochwertigen Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen bei, und das ehrenamtlich! Neben der Trainer*innenausbildung unterstützt der Verein auch die Schiedsrichter*innenausbildung. Die Fußballabteilung wird somit seiner gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht, junge Menschen im motorischen Bereich zu fördern und zu fordern.

Dem Deutschen Fußball-Bund liegt es sehr am Herzen junge Nachwuchstrainer zur Ausbildung zu bewegen. Deswegen fördert der Verband Vereine, die sich in diesem Bereich engagieren. Für den SV-Erzhausen bedeutet dies eine Förderung in Höhe von 200,- €.

Die Übergabe des Qualifizierungsgutscheins erfolgte im Rahmen des großen gemeinsamen Hallenturnierwochenendes am vergangenen Wochenende durch Frau Heiderich vom hessischen Fußballverband an Rainer Seibold, 1. Vorsitzender und Andreas Gottsmann Finanzen/Controlling der Fußballabteilung umrahmt von den Kickern der E1-Jugend.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.