Liebe Mitglieder der SVE, 

aufgrund der neuen Einschränkungen zur Eindämmung der CORONA-Pandemie muss der Übungsbetrieb leider ab dem 2. November 2020 eingestellt werden!

Der SVE-Vorstand hat hierzu eine kurzfristige Vorstandssitzung abgehalten. Laut den Bestimmungen, die ab dem 02.11.2020 für den gesamten November gültig sind, darf kein Sportbetrieb im Freizeit- und Amateursportbereich durchgeführt werden. Davon sind auch wir betroffen.

Im November wird es daher keinen Übungsbetrieb (in allen Sportbereichen) geben. 

Wir beobachten die Situation weiterhin genau und werden auf Änderungen zeitnah reagieren. Wir wissen, dass die aktuelle Situation für viele auch finanzielle Folgen haben kann wird. Wie bereits beim letzten Lockdown ist es uns aber wichtig, mit Euch in Kontakt zu treten. Sollte sich ein Engpass ergeben möchten wir Euch ermuntern mit uns Kontakt aufzunehmen. Es wird sich sicherlich eine Lösung finden lassen. Wir als SVE’ler haben schon mehrfach bewiesen, dass man eine Krise meistern kann, wenn man zur Gemeinschaft steht.

Deshalb möchten wir an Euch appellieren: Bleibt unserer SVE treu!

Wir hoffen inständig, dass es mit der 4-wöchigen Schließung geschafft ist den Virus einzudämmen und werden, sobald es uns die Behörden erlauben, den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Mit dem Wunsch 

Bleibt zuhause!
Bleibt gesund!
Bleibt SVE’ler!

 

grüßt Euch der

Geschäftsführende Vorstand

der Sportvereinigung Erzhausen e.V

Zumba und Indoor-Cycling - Neues aus der SVE

Neues aus dem Fitnesscenter

(ab) Der Start in das neue Schuljahr bildet im Gesundheitscenter der SVE auch den Beginn für die Wiederaufnahme eines bestehenden sowie für den Start eines neuen Kurses. Die Verantwortlichen der SVE freuen sich darauf, dass ab Montag, den 17.08.2020 endlich die Indoor-Cycling-Kurse wieder Fahrt aufnehmen können. Auf dem flachen Boden im Spiegelsaal der Sporthalle gemeinsam mit der Leiterin Helga Vielmuth einige Steigungen mit dem Rad meistern, Sprints hinlegen und sich dabei so richtig auspowern - ein wunderbares Mittel, um den Kreislauf in Schwung zu bringen, die Ausdauer zu steigern und die Kondition zu fördern. Die Indoor-Cycling-Kurse finden immer montags von 19.00 – 20.00 Uhr und samstags von 10.30 - 11.30 Uhr statt.

Neu im Kursangebot ist ab Schulbeginn auch Zumba. Es ist gelungen, einen dauerhaften Zumba-Kurs in den Plan aufzunehmen. Mit der erfahrenen und zertifizierten Zumba-Instruktorin Andrea Wonka kommen nun wöchentlich neue und fordernde  Choreografien auf die Kursteilnehmer zu. Mitreißende Musik, Bewegungen für den ganzen Körper und gute Laune bilden die Grundlage für ein Fitnessprogramm von Kopf bis Fuß. Koordination, Rhythmus, Körpergefühl, Ausdauer und Körperhaltung werden tänzerisch trainiert. Beide Kurse sind im regulären Umfang des Kursbeitrags enthalten, es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Der Zumba-Kurs findet immer donnerstags von 19.30 - 20.30 Uhr statt.
Wer also nicht mehr allein auf dem Rad durch die Umgebung strampeln möchte und wer nicht mehr allein zuhause nur beim Staubsaugen und Putzen die Hüften schwingen will, sollte sich überlegen, ob diese Kurse - oder vielleicht auch der ein oder andere aus dem reichhaltigen Angebot des SVE-Gesundheitscenters - für ihn oder sie genau das ist, was man schon so lange sucht: mit Spaß und in einer lockeren Gruppe sich fit halten und gesund bleiben.

Bis 31.08.2020 gibt es bei Neu-Anmeldung 1 Monat gratis!

Weitere Informationen können Interessierte im Gesundheitscenter der SVE erhalten.

Zu folgenden Zeiten ist das Studio geöffnet:
MO - FR: 9.00 bis 12.30 Uhr und 16.00 bis 20.30 Uhr,
SA + SO: 10.00 bis 14.00 Uhr

Telefon: 06150-866491.