tanzen 2022

Erzhausen gewinnt Hessenmeisterschaft im 5er Radball

2021-09-27_radsport.jpg(pf) Am Samstag den 25.09.2021 fand in Steinfurth der zweite Spieltag in der 5er Radball Oberliga Hessen statt. Für Erzhausen spielten Lukas Klink, Oskar Schwuchow, Paul Schwuchow, Tobias Bolduan, Jannis Fischer, Florian Bartl und Dominik Leiser. Nachdem Erzhausen am ersten Spieltag einen Sieg (1:0 Gegen Ginsheim) und eine Niederlage (0:3 gegen Nordshausen) auf dem Konto hatte, musste nun unbedingt weiter gepunktet werden. Bei drei ausstehenden Spielen hatte es die Mannschaft noch selbst in der Hand die Aufstiegsrunde zu erreichen. Die Mannschaft startete mit einem 1:0 Sieg gegen die Spielgemeinschaft aus Darmstadt/Hähnlein in den Spieltag. Im zweiten Spiel überzeugte Erzhausen mit einem 4:0 Sieg gegen Naurod II. Im letzten Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus Steinfurth/Tann ging es dann um den Hessenmeister Titel und es musste unbedingt gewonnen werden, doch zur Halbzeit lag Erzhausen mit 0:2 im Rückstand. In einer spannenden zweiten Halbzeit gelang der jungen Mannschaft schnell der Anschluss und 5 Minuten vor Schluss die vielumjubelte 3:2 Führung. Dieses Ergebnis wurde dann bis zum Schlusspfiff verteidigt und somit ging der Titel nach Erzhausen. Damit hat sich Erzhausen auch gleichzeitig für die Aufstiegsrunde zur Bundesliga qualifiziert. Den 2. Platz belegte die Spielgemeinschaft aus Darmstadt/Hähnlein vor Ginsheim II, Naurod II, Steinfurth/Tann und Nordshausen.