kein sport ohne uebungsleiter

Erzhausen gewinnt Vorrunde zum Bundesliga Aufstieg im 5er Radball

2021 10 18 radsport(pf) Am 17.10.2021 fanden die beiden ersten Vorrunden Aufstiegsturniere zur 5er Radball Bundesliga statt. Erzhausen spielte in Gruppe 2 und musste dazu in das 300 km entfernte Borna in Sachsen reisen. Insgesamt nahmen 5 Mannschaften je Gruppe teil und nur die ersten beiden Mannschaften qualifizierten sich für das Bundesliga Aufstiegsfinale. Für Erzhausen spielten Lukas Klink, Paul Schwuchow, Tobias Bolduan, Jannis Fischer, Florian Bartl und Dominik Leiser. Mit einem 2:0 Sieg gegen die hessischen Nachbarn von der Spielgemeinschaft Darmstadt/Hähnlein startete Erzhausen gut in das Turnier. Auch im zweiten Spiel sicherte sich die Mannschaft mit einem 3:0 gegen RKV Hofen aus Baden-Württemberg weitere 3 Punkte. Danach folgte ein überzeugender 10:0 Sieg gegen das Team aus Niedersachsen vom RCT Hannover und somit war Erzhausen bereits vor dem letzten Spiel vorzeitig für das Bundesliga Aufstiegsfinale qualifiziert. Daran änderte sich auch nichts mehr nach der 2:3 Niederlage gegen die Lokalmatadoren von der Spielgemeinschaft aus Rötha/Eula im letzten Spiel und Erzhausen beendete die Gruppe 2 mit 17:3 Toren und 9 Punkten als Gruppensieger. Damit spielt Erzhausen demnächst im Aufstiegsfinale um die beiden letzten freien Plätze in der 5er Radball Bundesliga mit.