tanzen 2022

SV Erzhausen würdigt Engagement und Mitgliedschaft im Sport und Ehrenamt im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2022

(cs) Nach 2-jähriger Corona Pause eröffnete der Vorsitzendes des SVE-Beirates, Berthold Arheilger am 14. Juli 2022 die Jahreshauptversammlung der Sportvereinigung Erzhausen e.V.

Während der Jahreshauptversammlung wurden für langjähriges Engagement und Treue Hans Donges (77 Jahre), Erich Lotz (75 Jahre), Bernd Eisinger (67 Jahre), Gerhardt Becker (60 Jahre), Marion Nungesser (60 Jahre), Helmut Nungesser (51 Jahre), sowie Ingrid Sperber (50 Jahre) geehrt.

 

PresseberichtEhrenmitglieder2022-1.jpg

von links: Ingrid Sperber, Gerhard Becker, Silvia Brand, Marion Nungesser, 
Hans Donges, Helmut Nungesser, Erich Lotz, Wolfgang Klein

Die Ehrungen nahmen Wolfgang Klein (1. Vorsitzender) gemeinsam mit Silvia Brand (2. Vorsitzende) vor. Während der Ehrungen wurden von den Geehrten Erinnerungen an vergangene Zeiten ausgetauscht. Emotional erzählten Stefan Seibold und Andreas Gottsmann, wie sie ihre ersten Fußballschuhe vor ca. 50 Jahren bei Erich Lotz anfertigen ließen. Andreas Gottsmann, Rainer Seibold und Stefan Heuter ehrten Hans Donges gesondert für sein jahrelanges ehrenamtliches Engagement für die Abteilung Fußball.

Heinz Poth, Hans Donges sowie Karl Kraft wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Ebenso fanden die Wahlen des geschäftsführenden Vorstands und des SVE-Beirates statt. Wiedergewählt wurden: Wolfgang Klein (1. Vorsitzender), Silvia Brand (2. Vorsitzende), Thomas Nungesser (Kassenwart). Zum neuen Schriftführer wurde Manfred Popp gewählt. Zu Beisitzern gewählt wurden Martina Wesp, Helmut Nungesser und Jürgen Krieg. Kassenprüfer sind: Nicole Bingnet, Bettina Eichenauer und Felix Christ. In den SVE-Beirat wurden wiedergewählt Berthold Arheilger, Adelheid Klaus und Dr. Rainer Plasa. Neu in den Beirat wurden Andreas Breidert und Norbert Grebe gewählt. Zum Ehrenvorsitzenden des Beirats wurde im Rahmen der JHV Hans-Dieter Karl gewählt.