Hessische Nachwuchsmeisterschaft im Kunstradsport

2022_09_28_nachwuchsmeisterschaft.jpg

Lukas Weber belegt Platz 4

Am Sonntag, dem 18.09.2022, fand im Nordhessischen Fuldabrück bei Kassel die hessische Nachwuchsmeisterschaft im Kunstradfahren statt. Für den SV Erzhausen ging Lukas Weber an den Start und mit ihm fünf weitere Sportler der Disziplin 1er Kunstradsport in der Altersklasse U11. Startberechtigt waren alle, die sich im Frühjahr nicht für die Hessenmeisterschaft qualifizieren konnten. Da die Wettkampfsaison schon lange vorbei ist und die Sportler sich gerade in der Trainingsphase befinden, konnte Lukas die Chance nutzen, einen Teil seiner im Sommer neu erlernten Übungen mit in die Kür aufzunehmen. Somit startete er als letzter im Teilnehmerfeld mit der höchsten eingereichten Punktzahl von 25,40 Punkten. Vorab war schon sicher, dass es ein spannendes Duell zwischen den Nachwuchsportlern geben wird. Die Konkurrenz machte kaum Fehler und konnte gute Ergebnisse vorlegen. Nun lag es an Lukas, diese zu überbieten. Zu Beginn seiner Kür galt es gleich, konzentriert die neuen Übungen abzurufen. Dies gelang ihm auch sehr gut. Leider schlichen sich im Laufe des Fünf-Minuten-Programms kleine Unsicherheiten und Fehler ein. Am Ende standen 15,11 Punkte auf der Tafel. Leider zu wenig für einen Podestplatz. Für den Erzhäuser Kunstradfahrer wurde es am Ende Platz 4. Die Trainerin Jennifer Bartl zeigt sich trotzdem zufrieden. Es war eine gute Möglichkeit, neue Übungen unter Wettkampfbedingungen zu testen. Zusätzlich wurden Schwachstellen aufgezeigt, an denen bis zur nächsten Saison gearbeitet werden muss. Die neue Wettkampfsaison startet am 29.01.2023 mit der Kreismeisterschaft in Erzhausen. Bis dorthin sucht die Radsportabteilung weiterhin motivierte Nachwuchsportler:innen, die Lust auf den Kunstradsport haben. Bei Interesse einfach zu den Trainingszeiten Dienstag und Donnerstag 17.00-18.00 Uhr reinschnuppern.