Saisonauftakt in der Radball Oberliga Hessen

2023_01_17_radsport.jpg

Zum Start in die Saison traf sich die Radball-Oberliga in Erzhausen. Für das Erzhäuser Team Dominik Leiser und Florian Bartl war es ein erster Härtetest in Hessens höchster Spielklasse nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison.

Im ersten Spiel trafen die beiden auf das ersatzgeschwächte Team aus Heddernheim. Nach einem 0:1 Rückstand zu Beginn drehten Leiser/Bartl den Spielstand zum 3:1 zur Halbzeit. Auch nach dem Seitenwechsel bestimmten die Erzhäuser das Spielgeschehen und konnten sich auf 5:1 absetzten. Heddernheim konnte lediglich zum 5:2 Endstand verkürzen.

Die zweite Partie wurde gegen Nordshausen II bestritten. Die Nordhessen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten auf 3:0 bis zur Halbzeit davonziehen. Das Erzhäuser Duo versuchte weiterhin alles, scheiterte aber immer wieder am überragenden Torwart der Nordshäuser. Den Ehrentreffer der Erzhäuser konnte Dominik Leiser durch einen sehenswerten Strafstoß erzielen. Am Ende stand es 6:1 für Nordshausen II.

In der Partie gegen Baunatal bewiesen die Erzhäuser Kampfgeist. Nach einem 0:2 Rückstand konnte auf 2:2 ausgeglichen werden. Nach erneutem Rückschlag war es wieder Dominik Leiser mit dem Ausgleichstreffer. Im weiteren Verlauf verpassten die Erzhäuser den Führungstreffer. Baunatal konnte dies nutzen und eine Minute vor Ende den 4:3 Siegtreffer erzielen.

Das letzte Spiel der Erzhäuser war gegen Nordshausen III. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnten sich Leiser/Bartl eine 2:1 Führung herausspielen. Durch kleine Unachtsamkeiten gelang es Nordshausen in der zweiten Halbzeit auf 4:2 davonzuziehen. Lediglich ein Freistoß zum 4:3 konnte mit Abpfiff erzielt werden.

Aktuell belegen die Erzhäuser den 9. Tabellenplatz. Am 04.02. gilt es für die beiden in Tann weiter Punkte zu sammeln. Wer Lust auf Radball hat, kann am Samstag, den 21.01.23 ab 13 Uhr das Verbandsligateam Lukas Klink und Paul Schwuchow und am Sonntag, dem 22.01.23 ab 10 Uhr die U17 mit Amelie Berlit und Johann Frommlet in der Sporthalle Erzhausen unterstützen.