Ein bis in die letzte Spielminute spannendes Spiel zeigte die G1 des SV Erzhausen gegen den 1.FC Langen am Sonntag, den 26.10.08.

Schnell gingen unsere Jungs in Führung und zeigten an diesem goldenen Oktobertag ihre wohl bislang beste Leistung.

Großes Lob an unseren Torwart Jonas, der seinen Kasten super verteidigte.

Aber auch der Gegner kämpfte bis zum Schluss und konnte somit in der letzten Minute den Ausgleichstreffer erzielen.

Gut gespielt und toll gekämpft, haben
Lea Dittrich, Lars Dittrich, Adrian Salzmann, David Becker, Luc Khiem Vuong(TS), Vinh Phuc Tran(TS), Adrian Lotz, Jannis Fischer(TS), Elias Rouchdi, Kelby Kabulepa und Jonas Heller.

Das nächste Spiel in Erzhausen findet am 09.11.2008 um 11:15 Uhr gegen die SG Arheilgen statt.

Am Samstag den 27.09.2008 war es wieder so weit und der Autotross der Eltern und Betreuer der G1 des SVE setzte sich Richtung Süden zu Grün Weiß Darmstadt in Bewegung.

Bei wunderschönem Wetter wurde um 11 Uhr angestoßen.

Grün Weiß ging früh Führung, konnte dies am Anfang allerdings nicht verteidigen, so dass der SVE ausgeglichen hat. Leider zeigt das Ergebnis nicht das auf was auch der SVE bei diesem ausgeglichenen Spiel verdient hätte. So war es am Ende Grün Weiß die das Spiel, aufgrund der besser genutzten Chancen, für sich entschieden haben. Hervorzuheben ist ein Freistoß von Luc Khiem Vuong welchen er direkt von der linken Strafraum-ecke aus verwandelte.

Toll gespielt und gekämpft, weiter so. Es spielten:
Lea Dittrich, Lars Dittrich(TS), Jonas Heller, Adrian Salzmann(TS), Luc Khiem Vuong(TS), Jannis Fischer, Elias Rouchdi, Kelby Kabulepa und David Becker

Das nächste Spiel in Erzhausen findet am 26.10.2008 um 11:15 Uhr gegen den 1. FC Langen statt.

Am Sonntag den 19.10.2008 ging es nach Gräfenhausen zum ersten Hallenturnier der Saison 2008 / 2009.

Bei wunderschönem Wetter wurde ab 14:00 Uhr angestoßen.

Das erste Hallenturnier war ein erster Test für die kommende Hallenrunde. Unsere Gegner in den Gruppenspielen konnten wir nicht besiegen, jedoch zeigte sich der SV Erzhausen als kämpferisch gute Mannschaft, die trotz eines Rückstandes nicht aufgibt. Diese Einstellung konnte mit in das Platzierungsspiel genommen werden. Im Spiel um den 7. Platz wurde der SV St. Stephan II besiegt.

Gut gespielt und toll gekämpft, haben
Lea Dittrich, Lars Dittrich, Adrian Salzmann(TS), David Becker, Luc Khiem Vuong, Vinh Phuc Tran(TS), Tom Epple, Jannis Fischer, Elias Rouchdi, und Kelby Kabulepa.

Das nächste Spiel in Erzhausen findet am 26.10.2008 um 11:15 Uhr gegen den 1. FC Langen statt.

Aufgrund der Kerb vom 12.09. – 16.09. wurde das Spiel bei St. Stephan Griesheim auf Mittwoch den 17.09.2008 verlegt.

Trotz der kühlen Temperaturen wurde es ein interessantes Spiel. Unsere G1 hatte leider nicht das Quäntchen Glück und unterlag bei St. Stephan.

Am Sonntag den 21.09.2008 war es dann zum zweiten Mal in dieser Woche soweit. Pünktlich um 11:15 Uhr wurde das Spiel gegen den FC A 04 Darmstadt II angepfiffen. Der Gegner erwischte den besseren Start und ging in Führung. Doch keine 2 Minuten später fiel der Ausgleich. Nach der Halbzeit wendet sich das Spiel und unsere G1 ging wiederholt in Führung konnte allerdings den Ausgleich in der letzten Spielminute nicht verhindern. Toll gespielt und gekämpft, weiter so.

Vielen Dank für die Unterstützung unserer G1 an alle Zuschauer.

Es spielten:
Lea Dittrich, Lars Dittrich(TS), Jonas Heller, Vinh Phuc Tran(TS), Tom Epple, Adrian Salzmann(TS), Luc Khiem Vuong, Jannis Fischer, Elias Rouchdi, Adrian Lotz, Kelby Kabulepa

Das nächste Spiel in Erzhausen findet am 26.10.2008 um 11:15 Uhr gegen den 1. FC Langen statt.

Der Gegner im zweiten Heimspiel der G1 des SV Erzhausen war der SV Weiterstadt.

Nach kurzer Abtastphase hatte der SV Erzhausen die erste Chance, welche aber leider nicht zum Tor führte. Im Gegenzug hat der SV Weiterstadt seine Chance besser genutzt und ging in Führung.

Unsere wilden Racker mühten sich sehr den Rückstand wieder aufzuholen und gaben so dem Gegner die Möglichkeit, Konter zu spielen. So ging die erste Halbzeit, trotz eines Treffers unseres Torschützen Vinh Phuc, an den Gegner.

In der zweiten Halbzeit waren unsere Spieler deutlich besser. Die Abwehr um Tom Epple konnte im Großen und Ganzen den Gegner vom Tor fernhalten und wenn dies einmal nicht gelang war Jannis auf dem Posten und hielt alles was auf sein Tor kam. Leider war unser Sturm nicht ganz so erfolgreich wie der Gegner in Hälfte eins, trotz allem haben wir in der zweiten Hälfte allen Zuschauern gezeigt das wir kämpfen können, und gewannen diese mit 1:0. In Summe allerdings hatte der Gegner die Nase vorn.

Vielen Dank für die Unterstützung unserer G1 an alle Zuschauer.

Es spielten:
Lea Dittrich, Lars Dittrich, David Becker, Vinh Phuc Tran(TS), Tom Epple, Adrian Salzmann, Luc Khiem Vuong, Jannis Fischer, Elias Rouchdi, Adrian Lotz, Kelby Kabulepa

Das nächste Spiel in Erzhausen findet am 21.09.2008 um 11:15 Uhr gegen den FCA 04 Darmstadt II statt.