Peter Schima/Christian Werschke

Bezirksmeister 2011 Radball U17

Nach dem in der U17 Qualifikation Christian Werschke wegen einer Verletzung nicht starten konnte, zeigten er und sein U15 Spielpartner Peter Schima im Finale der U17 Bezirksmeisterschaft eine hervorragende Leistung. Neben den Gastgebern des VC Darmstadt waren die RSG Ginsheim und die RSG Ober-Ramstadt am Start.

Die Mannschaften des SV Eberstadt waren nicht am Start und so gab es lediglich drei Spiele, die es jedoch in sich hatten. Nach einem leichten Start mit 8:1 gegen den VC Darmstadt wobei es bereits nach vier Minuten 4:0 stand, folgte das Spitzenspiel gegen die RSG Ginsheim. Nach einem knallharten 4-Meter durch Christian Werschke, ging SV Erzhausen in Führung. Nach einem sehr schönen Spielzug durch die RSG Ginsheim folgte der 1:1 Pausenstand.

Danach drehte SVE Schima/Werschke auf und gingen mit 2:1 in Führung. Innerhalb der nächsten 30 Sekunden markierte Peter Schima gar das 3:1. Damit war der Druck genommen und der 2. Sieg eingespielt. Im letzten Spiel gegen die RSG Ober-Ramstadt folgte die Kür und mit einem sicheren 6:0 war der 1. Platz gesichert. Die mitgereisten Eltern sowie der Trainer Horst Kowatsch freuten sich riesig über diesen erhofften, aber nicht unbedingt erwarteten Triumph.

Der Abteilungsvorstand und die weiteren Trainer Volker Baumann und Willi Deußer gratulieren ebenso wie der Fachwart Norbert Grebe, die mit viel Spannung die Bezirkspokalrunde der beiden Sportler Peter Schima/Christian Werschke in der U17 erwarten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.